Liebe Gemeinde,   

Da mittlerweile vom Gesetzgeber bis auf wenige Ausnahmen die Auflagen zum Schutz vor einer Corona-Infektion gelockert wurden und die Landeskirche keine Empfehlungen ausgesprochen hat, verständigt sich das Presbyterium auf folgende Maßnahmen:

Das Presbyterium beschließt ab sofort für den Gottesdienst:

  • genereller Wegfall der Maskenpflicht, außer beim Kollek-tieren
  • weiterhin Gewährleistung des Abstands
  • Klingelbeutelkollekte während des Gottesdienstes und separate Ausgangskollekte
  • kein separater Eingang und Ausgang mehr nötig

Das Presbyterium beschließt ab sofort für Gruppenversamm-lungen:

  • Wegfall der Maskenpflicht
  • Gewährleistung und Wahrung des Abstands

 

So. 20. Februar

Sexagesimä

10.00 Uhr Gottesdienst mit Posaunenchor Pfarrer Herbertz
So. 27. Februar 10.00 Uhr Gottesdienst Pfarrer Greve
Fr. 04. März

Weltgebetstag

18.00 Uhr Ökum. Gottesdienst in der

kath. Christus König Kirche

Pfarrer Greve

& Team

So. 06. März

Invokavit

10.00 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst

mit Hlg. Abendmahl

Pfarrer Greve
Sa. 12. März 18.00 Uhr Abendandacht Pfarrer Greve
So. 13. März

Reminiszere

10.00 Uhr Gottesdienst Prädikant

Dr. Weiß

So. 14. März

Okuli

10.00 Uhr Gottesdienst Pfarrer Greve
So. 27. März

Lätare

10.00 Uhr Gottesdienst Pfarrer Greve
So. 03. April 10.00 Uhr Gottesdienst und Kindergottesdienst

mit Hlg. Abendmahl

Pfarrer Greve

 

Im Gottesdienst dürfen wir weiterhin (leider noch hinter der Maske) singen und es werden weiterhin keine Kontaktdaten erhoben.

Liebe Gemeindemitglieder,
mit den beschriebenen Entscheidungen werden wir es nicht allen recht gemacht haben. Nach langer Diskussion und entsprechendem Abwägen ist aus Sicht des Presbyteriums jedoch der beste Kompromiss gefunden worden, der auch noch praktikabel ist.

Allerdings dürfen wir Menschen ohne entsprechenden Nachweis nach den Vorgaben des Ordnungsamtes Kerpen nicht in die Kirche und unsere Räume lassen.

Wir wünschen Ihnen und Euch alles Gute, Gesundheit und vor allem Gottes reichen Segen für das Jahr 2022.

Jens Greve, Pfarrer

im Namen des Presbyteriums

der Evangelischen Kirchengemeinde Horrem